Anzucht-Tagebuch – 26. Januar 2020

Zwei Wochen sind nun vergangen seit unserer ersten Aussaat. Der Sommer-Porree, den wir schon im Dezember ausgesäht hatten wird es wohl nicht schaffen. Zu früh, zu wenig Licht. Wir hatten die Anzuchtlampen ja erst jetzt im Januar angeschafft. Trotz Beleuchtung sind die Kohlrabi enorm in die Höhe geschossen, sodass wir uns entschieden haben, diese jetzt schon zu pikieren. Sie sind […]

Weiterlesen

Anzucht-Tagebuch – 19. Januar 2020

Schon eine Woche nach der ersten Anzuchtphase haben wir nachgelegt. Neben einer Chili-Mischung mit Jolokia – der schärfsten Chili der Welt – Rotes Teufele, Habaneros und Hot Basket haben wir Dill und Rotkohl gepflanzt. Außerdem haben wir uns noch zwei weitere Anzuchtlampen bestellt. Da wir mit 18 Grad eine recht hohe Temperatur im Anzuchtraum haben, benötigen wir viel Licht. Die […]

Weiterlesen

Anzucht-Tagebuch – 12. Januar 2020

Mitte Januar starten wir mit den ersten Aussaaten ins Gartenjahr 2020. Wir haben dazu einen großen Tisch vor das Süd-Panoramafenster im Wohnzimmer gestellt. Temperatur im Wohnzimmer: 18-20 Grad. Zur Unterstützung des Wachstums und um das Schießen der Jungpflanzen zu vermeiden, haben wir uns diese Anzuchtlampe besorgt. Sie springt gegen 16 Uhr an, wenn es draußen zu dämmern beginnt. Die Lampe […]

Weiterlesen

Selbst angebaut schmeckt`s am besten

Gemüseanbau zuhause ist kein Hexenwerk. Ein paar Quadratmeter Gartenfläche, ein paar Pflanzkübel auf dem Balkon reichen schon aus. Das eigene Gewächshaus ist schon die Oberklasse der Gemüsezucht, aber auch ein echter Gewinnbringer. Je mehr Platz desto höher die Autarkie Die schlechte Nachricht gleich vorweg: Auch wir müssen regelmäßig Obst und Gemüse kaufen, um über die Runden zu kommen. Autarkie im […]

Weiterlesen